Streit über Lustbarkeitsabgabe in Wels

Ein recht ungewöhnlicher Beschluss der ÖVP-FPÖ-Koalition in Wels (Oberösterreich) löst bei NEOS Empörung aus: Handels- und Fachmessen sind zukünftig von der Besteuerung durch die Lustbarkeitsabgabe ausgenommen. Für manche, etwa Erotikmessen, gilt das jedoch nicht.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at