Themenüberblick

Großer Druck, wenig Spielraum

Knapp zwei Prozent - das ist das Inflationsziel und damit überhaupt der wichtigste Punkt auf der Agenda der Europäischen Zentralbank (EZB). Von dieser Zahl, bei der die EZB Preisstabilität in Europa annimmt, ist man derzeit trotz Kraftanstrengungen sehr weit entfernt. Am Donnerstag kommt der EZB-Rat ein weiteres Mal zusammen, um zu beraten, wie tief in die Trickkiste gegriffen werden soll. Angesichts des bereits rekordtiefen Zinsniveaus ist der Spielraum von EZB-Präsident Mario Draghi äußerst begrenzt.

Lesen Sie mehr …