Themenüberblick

Wahlen als Hoffnungsschimmer

Die UNO will nach fast fünf Jahren ein Ende des Bürgerkrieges und einen Neustart in Syrien. Binnen 18 Monaten sollen dafür unter UNO-Aufsicht ein neuer Präsident und ein neues Parlament gewählt werden, wie der UNO-Sonderbeauftragte für Syrien, Staffan de Mistura, am Freitag sagte. Die Wahlen seien auch auf der Tagesordnung der Syrien-Gespräche in Genf, die zu Wochenbeginn starten sollen. Der syrische Machthaber Baschar al-Assad hatte davor eine Parlamentswahl für den 13. April festgesetzt.

Lesen Sie mehr …