Holocaust-Überlebender nun ältester Mann der Welt

Ein 112 Jahre alter Holocaust-Überlebender gilt jetzt als ältester Mann der Welt. Das teilte die deutsche Pressestelle des Guinness-„Buchs der Rekorde“ heute mit. Der Mann namens Israel Kristal wurde am 15. September 1903 in Zarnow in Polen geboren. 1944 wurde er nach Auschwitz deportiert. Er überlebte das NS-Vernichtungslager und wanderte 1950 nach Israel aus.

Der 112 Jahre alte Israel Kristal

APA/AFP/Shula Kopershtouk

Kristal lebt heute in der israelischen Hafenstadt Haifa. Der bisherige Rekordhalter Yasutaro Koide war zu Jahresbeginn mit 112 Jahren in Japan gestorben.