Tourist beim Fotografieren von Bim erfasst

Ein 65-jähriger Tourist ist gestern vor dem Parlament in Wien von einer Straßenbahn erfasst und schwer am Kopf verletzt worden. Zu dem Unfall kam es, weil er beim Fotografieren abgelenkt war und auf die Gleise stieg.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at