Ringen in OÖ um neue Regelung für Mindestsicherung

Gestern hat das Ringen um das neue Mindestsicherungsgesetz im zuständigen Unterausschuss des oberösterreichischen Landtags begonnen. ÖVP und FPÖ wollen den Bezug für Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte massiv zurückstutzen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at