Biathlon: Eberhard schafft Sensation in Sibirien

Julian Eberhard hat gestern für eine Sensation beim Saisonfinale der Biathleten im sibirischen Chanty-Mansijsk gesorgt. Der 29-jährige Salzburger feierte im Sprint seinen ersten Weltcup-Sieg. Mit der zweitschnellsten Laufzeit und einer fehlerfreien Schießleistung triumphierte er vor den Deutschen Simon Schempp und Arnd Peiffer. Dominik Landertinger verpasste das Podest knapp.

Mehr dazu in sport.ORF.at