Formel 1: Neues Qualifying als Langweiler

Lewis Hamilton hat sich die erste Poleposition der Saison gesichert und geht morgen vom besten Startplatz aus in den Grand Prix von Australien. Das Qualifying im neuen Format verlief für die Zuschauer allerdings absolut enttäuschend, Spannung kam in Melbourne am Samstag in keiner Phase auf. Chefvermarkter Bernie Ecclestone hat daher bereits Änderungen für das nächste Rennen angekündigt.

Mehr dazu in sport.ORF.at