Menschen haben die Natur beschleunigt

Nicht nur die Technik entwickelt sich immer schneller, laut einer neuen Studie haben die Menschen auch die Natur beschleunigt. Durch Landnutzung werden weltweit die Stoffe in Pflanzen doppelt so schnell umgesetzt wie in einer natürlichen Vegetation.

Mehr dazu in science.ORF.at