Themenüberblick

Auch Medienkonsumenten in der Pflicht

Das Thema Fake News ist in der innenpolitischen Debatte angekommen, und die Koalition ist sich einig: Man kann das Problem von - meist bewusst lancierten - Falschmeldungen zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung nicht mehr ignorieren. Eine parlamentarische Enquete zu dem Thema scheint schon fix. Für eine wirkliche Handhabe gegen Desinformation müsste man allerdings Nägel mit Köpfen machen. Deutschland überlegt etwa schon, staatliche Faktenchecker einzustellen. Experten sehen vor allem aber auch Medienkonsumenten in der Pflicht.

Lesen Sie mehr …