In neun Stunden und 36 Minuten zu Excels letzter Zeile

Nach Angaben des Herstellers Microsoft stehen beim weit verbreiteten Tabellenkalkulationsprogramm Excel maximal 1.048.576 Zeilen zur Verfügung, und der US-Amerikaner Hunter Hobbs hat nun auch eine Antwort auf die Frage, wie lange man die Pfeil-nach-unten-Taste drücken muss, um bis zur letzten Zeile zu kommen.

Erst nach neun Stunden, 36 Minuten und zehn Sekunden war das Experiment beendet, das Hobbs im Schnelldurchlauf nun auf YouTube veröffentlichte. Microsoft war Hobbs’ Ausdauer eine Twitter-Meldung wert - Hobbs selber teilte in dem von ihm veröffentlichten Video indes auch mit: „Ich rate niemandem, das nachzumachen.“