Themenüberblick

Mitterlehner: „Signal an die Bevölkerung“

Die ÖVP will die Obergrenze für die Zahl an Asylanträgen halbieren. Nicht 35.000, sondern 17.000 Asylanträge seien „das, was wir im Rahmen der Integration vertragen können“, sagte Vizekanzler und Parteiobmann Reinhold Mitterlehner am Mittwoch nach der Klausur des schwarzen Regierungsteams im steirischen Pöllauberg. Die Ansagen seien „harsch, aber notwendig“, es handle sich um eine „Botschaft“ an die SPÖ und ein „Signal an die Bevölkerung“.

Lesen Sie mehr …