Bregenzer Festspiele: Erster „Carmen“-Kulissenteil steht

Im Juli zeigen die Bregenzer Festspiele Georges Bizets „Carmen“ auf der Seebühne. Die Techniker haben nun den ersten Kulissenteil errichtet. Weithin sichtbar ist ein rund 20 Meter hohes und 26 Meter breites Gebilde aus Stahlröhren.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at