Zu wenig gelüftet: Kohlenmonoxidvergiftung

In einem Mehrfamilienhaus in Linz-Urfahr ist heute Früh Kohlenmonoxidalarm ausgelöst worden. Zwei Bewohner mussten wegen CO-Vergiftung ins Spital gebracht werden. Als Ursache wird mangelndes Lüften vermutet.

Mehr dazu in ooe.ORF.at