Themenüberblick

„Freier Wettbewerb beste Regulierung“

Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat einem Verbot von Bankomatgebühren eine Abfuhr erteilt. In einer am Dienstag veröffentlichten Stellungnahme sehen die Wettbewerbshüter ein solches Verbot als verfassungs- und europarechtlich fragwürdig. Der Nutzen für den Konsumenten halte sich ebenfalls in Grenzen, da Banken im Girokontogeschäft eine Vielzahl anderer Möglichkeiten hätten, Gebühren einzuführen. Statt eines Verbots solle die Regierung für mehr Transparenz im Girokontogeschäft sorgen und Kunden leichtere Kontowechsel ermöglichen. „Freier Wettbewerb ist noch immer die beste Regulierung“, so BWB-Chef Theodor Thanner.

Lesen Sie mehr …