Schlafender Obdachloser in Wiener S-Bahn verprügelt

In einer fahrenden S-Bahn ist in Wien-Brigittenau in der Nacht auf heute ein schlafender Obdachloser verprügelt worden. Der 55-Jährige erlitt dabei einen Nasenbeinbruch. Drei tatverdächtige Jugendliche wurden festgenommen.

Mehr dazu in wien.ORF.at