Fußball: Dragovic brennt auf Comeback für Leverkusen

Nach einer dreiwöchigen Verletzungspause wegen einer Sehnenverletzung im Oberschenkel steht Aleksandar Dragovic heute in der deutschen Bundesliga beim FC Augsburg vor einem Comeback in der Startelf von Leverkusen. „Wenn ich nicht Fußballspielen kann, bin ich nicht auszuhalten“, brennt der ÖFB-Teamverteidiger auf seine Rückkehr. Für Leverkusen kommt die Genesung des Innenverteidigers gerade recht.

Mehr dazu in sport.ORF.at