Jugendbande nach Einbruchserie aufgeflogen

Die Polizei in Graz hat eine Serie von Einbrüchen geklärt, die auf das Konto einer sechsköpfigen Jugendbande gehen. Anführer war ein erst 14-Jähriger, gegen den bereits ermittelt wurde. Ein couragierter Vater ließ die Bande auffliegen.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at