Vulkan Ätna auf Sizilien ausgebrochen - Zehn Verletzte

Zehn Personen sind heute bei der Explosion eines Kraters des Vulkans Ätna auf der italienischen Insel Sizilien verletzt worden. Die Touristen waren auf dem Berg unterwegs und wurden von Lavageröll getroffen. Niemand schwebe in Lebensgefahr, berichteten italienische Medien. Sechs der Verletzten wurden in Krankenhäuser in Catania und Acireale eingeliefert.