Jonke-Preis an Autor Paul Nizon vergeben

Der in Paris lebende Schweizer Autor Paul Nizon hat den mit 15.000 Euro dotierten Gert-Jonke-Preis erhalten. Die Auszeichung - heuer zum vierten Mal vergeben - wurde dem Autor heute im Klagenfurter Musilhaus überreicht.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at