Musiklegende Chuck Berry ist tot

„Johnny B. Goode“, „Sweet Little Sixteen“ und „Roll Over Beethoven“: Chuck Berry hat Songikonen geschaffen. Gestern verstarb der Rock-’n’-Roll-Pionier im Alter von 90 Jahren, wie die Polizei mitteilte. Die alarmierten Rettungskräfte versuchten vergeblich, ihn wiederzubeleben.

Der Sänger und Gitarrist beeinflusste Generationen von Musikern und war Idol der Beatles und der Rolling Stones. Vor Kurzem hatte er noch ein neues Album angekündigt - das erste seit fast vier Jahrzehnten.

Mehr dazu in Starb im Alter von 90 Jahren