Fußball: Hosiner schießt Union Berlin an die Spitze

Union Berlin hat gestern in der 25. Runde der zweiten deutschen Bundesliga die Tabellenführung übernommen. Matchwinner beim 1:0-Heimerfolg über den 1. FC Nürnberg war Philipp Hosiner in der 83. Minute.

Der ÖFB-Legionär war erst neun Minuten zuvor für Felix Kroos eingewechselt worden. Der sechste Sieg in Folge in der zweiten Liga bedeutet zudem Vereinsrekord.

Mehr dazu in sport.ORF.at