Zwei Jahre Haft für sexuellen Missbrauch via Internet

In Innsbruck ist heute ein 28-jähriger Mann wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte eine Zwölfjährige im Internet aufgefordert, pornografische Fotos zu machen und ihm zu schicken.

Mehr dazu in tirol.ORF.at