WHO sieht Handlungsbedarf bei Hepatitis

Weltweit leiden rund 328 Millionen Menschen an chronischer Hepatitis B oder C. 2015 gab es 1,34 Mio. Todesopfer. „Wir brauchen mehr Prävention und billigere Medikamente“, so Gottfried Hirnschall, der aus Österreich stammende Chef des Aids- und Hepatitis-Programms der WHO.

Mehr dazu in science.ORF.at