Automat in Singapur spuckt Ferraris aus

„Das sind keine Spielzeugautos“: So beginnt das Werbevideo des asiatischen Autoverkäufers Autobahn Motors zu einem prestigeträchtigen Verkaufsautomaten. Zu erstehen sind daraus aber nicht Süßigkeiten oder Handyzubehör, sondern Luxuswagen diverser Marken. Kunden können sich so Bentleys, Ferraris und Lamborghinis direkt aus dem Automaten „ziehen“.

In dem 15-Stockwerke-Automaten sind Wagen in 60 Schaufenstern ausgestellt. Kunden im Erdgeschoß können auf einem Monitor das Auto, das sie besichtigen wollen, aussuchen. Innerhalb einer Minute wird das Wunschobjekt geliefert.

„Wir mussten viele Autos unterbringen und wollten gleichzeitig kreativ und innovativ sein“, sagte Firmenchef Gary Hong der Nachrichtenagentur Reuters.