Themenüberblick

Frau an Spitze wahrscheinlich

Nach dem überraschenden Rücktritt von Eva Glawischnig am Donnerstag stehen die Grünen ohne Obfrau da. Wer der langjährigen Parteichefin nachfolgt, ist offen. Als wahrscheinlich gilt, dass wieder eine Frau die Leitung der Partei übernehmen wird - bereits jetzt kursiert eine Reihe von Namen. Glawischnig selbst wollte keine Empfehlung abgeben und verwies auf den erweiterten Bundesvorstand am Freitag. Fest steht: Wen auch immer die Grünen an die Spitze holen, auf ihn oder sie wartet eine herausfordernde Aufgabe - nicht zuletzt wegen der bevorstehenden Wahl.

Lesen Sie mehr …