Themenüberblick

Kantige Programme auf beiden Seiten

Der „Brexit“ ist in den Wahlprogrammen der beiden britischen Großparteien viel weniger großes Thema, als man vermuten könnte. Labour setzt mit Parteichef Jeremy Corbyn für die Wahl am 8. Juni quasi auf ein 70er-Jahre-Programm mit Reichensteuer und Verstaatlichungsplänen. Das nun präsentierte Programm der Konservativen sieht zwar eine Begrenzung der Einwanderung vor, es dominieren aber andere Themen. Neben geplanten Steuersenkungen gibt es auch Überraschungen: Premierministerin Theresa May muss doch mehr Geld ins Gesundheitssystem pumpen. Mit weiteren Maßnahmen könnten es sich die Torys aber mit einer ihrer wichtigsten Zielgruppen verscherzen.

Lesen Sie mehr …