Autoüberschlag auf A2 unverletzt überstanden

Unwahrscheinliches Glück hat ein Autolenker gestern Vormittag auf der Südautobahn (A2) westlich von Graz gehabt. Sein Auto überschlug sich und kam nach 150 Metern auf dem Autodach zum Liegen. Der Lenker blieb unverletzt.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at