Themenüberblick

Leichte Auflösungstendenzen

NEOS laufen unmittelbar vor der Nationalratswahl die Mandatare davon: Am Montag kündigte etwa der Nationalratsabgeordnete Rainer Hable an, nicht mehr kandidieren und stattdessen eine Anwaltskanzlei aufbauen zu wollen. Parteichef Matthias Strolz sagte am Dienstag im Ö1-Mittagsjournal, das sei „okay“, denn „ein NEOS-Politiker soll nicht ein Leben lang Politiker sein“. Doch während Strolz „regen Zulauf“ sieht, verzeichnet die Partei schon seit Monaten mehrere durchaus prominente Abgänge.

Lesen Sie mehr …