D: Evangelische Kirche für „Sprachpanscher“ nominiert

Bei der Wahl zum „Sprachpanscher“ des Jahres 2017 steht die deutsche evangelische Kirche ganz oben auf der Kandidatenliste. Das teilte der Verein Deutsche Sprache (VDS) gestern der Nachrichtenagentur AFP mit. Die EKD habe im Lutherjahr das sprachschöpferische Erbe ihres Gründers mit „godspots“, Gratis-WLAN in vielen Kirchen, lächerlich gemacht, erklärte der Verein.

Mehr dazu in religion.ORF.at