Themenüberblick

Würdigung quer durch alle Genres

Mit Anteilnahme und Trauer hat die heimische Kulturwelt auf den Tod von Austropop-Urgestein Wilfried reagiert. Der Verlust der „Charakterstimme der österreichischen Musikszene“ und des „mächtigen Menschen“ löste Betroffenheit unter Kulturschaffenden quer durch alle Genres und Branchen aus und ist damit ein würdiges Echo auf einen der wohl umtriebigsten Vertreter der heimischen Musikszene: Fast fünf Jahrzehnte mischte Wilfried in der Szene mit und oft auch die Szene auf - auch und gerade als „Geburtshelfer“ bei Schlüsselmomenten der heimischen Musikszene.

Lesen Sie mehr …