Malen am Badesee: Künstler gehen auf Sommerfrische

Die Sommerfrische gilt wieder als angesagt - diesen Trend machen auch Künstlerinnen und Künstler mit: Ob im avantgardistischen Atelierhaus oder im ehemaligen Kraftwerk, Mäzene und Tourimusstrategen locken mit ungewöhnlichen Orten zur Kunstproduktion aufs Land. Im Kärntner Millstatt und in Bad Gastein (Salzburg) entstehen neue Kunstwerke, die von der Natur ebenso wie vom besonderen Flair dieser Fremdenverkehrsorte inspiriert sind.

Mehr dazu in Wo Künstler Landluft schnuppern