Ex-Freundin in den Kopf gestochen - lebenslang

Ein 27-jähriger Afghane, der seiner Ex-Freundin fünfmal in den Kopf gestochen hatte, ist gestern in Wien wegen versuchten Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Im Prozess bekannte er sich schuldig.

Mehr dazu in wien.ORF.at