Themenüberblick

Mitarbeiterinnen sollen Schritt planen

Der IT-Riese Google steht mitten in einer Debatte über die Benachteiligung von Frauen - ausgelöst durch ein heftig kritisiertes „Manifest“ eines mittlerweile gefeuerten Mitarbeiters zu Googles Versuchen, Frauen und Minderheiten zu fördern. Dutzende frühere und aktuelle Mitarbeiterinnen überlegen laut „Guardian“ nun, eine Sammelklage gegen Google einzubringen: Sie erhielten deutlich niedrigere Gehälter als männliche Kollegen. Google weist das zurück.

Lesen Sie mehr …