Themenüberblick

Österreicherin leicht verletzt

Am Tag nach dem verheerenden Anschlag auf den Las Ramblas im Zentrum Barcelonas mit mittlerweile mindestens 14 Toten laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Die Polizei fahndet weiter nach dem flüchtigen Lenker des Vans, der Dutzende Menschen niederfuhr. Ein erst 17-Jähriger wird als Täter verdächtigt. Eine Österreicherin wurde leicht verletzt. Ein zweiter offenbar geplanter Anschlag, der von den Einsatzkräften verhindert wurde, gibt unterdessen weiter Rätsel auf. In Barcelona nehmen Bewohner und Touristen trotz des Schocks das Leben wieder auf.

Lesen Sie mehr …