Wal-Mart und Google schmieden Onlineallianz

Die US-Supermarktkette Wal-Mart - der größte Einzelhändler der Welt - kooperiert künftig mit dem IT-Konzern Google, um seine Produkte online zu verkaufen. Das gaben beide Unternehmen gestern Abend (Ortszeit) bekannt. Die Allianz soll eine Konkurrenz zur bisherigen Nummer eins im Internethandel, Amazon, darstellen.

„Ab Ende September werden wir mit Google zusammenarbeiten, um Hunderttausende Artikel anzubieten, die man verbal-akustisch via Google Assistant bestellen kann“, schrieb der für den Onlinehandel bei Wal-Mart zuständige Manager Marc Lore in einem Blog-Eintrag. Wal-Mart hatte zuletzt viel Geld in den Ausbau seines Onlinegeschäfts investiert.