Themenüberblick

Die Verortung des Sounds

Insbesondere von der prosperierenden Popszene Wiens inspiriert, begibt sich das Wien Museum auf Spurensuche und rückt jene kulturellen Biotope ins Licht, die Künstlern wie etwa Falco, Kruder & Dorfmeister und Wanda einen Nährboden geboten haben. Die Ausstellung „Ganz Wien - Eine Pop-Tour“ führt durch Lokale und Institutionen, was eine Zeitreise von den 1950er Jahren bis in die Gegenwart bedeutet. Orte wie Star Club, Voom Voom, U4, Flex und Rhiz werden als exemplarische Plätze mit großer Wirkung gewürdigt - eine Geschichte der Wiener Subkultur.

Lesen Sie mehr …