Themenüberblick

Viel E, viel SUV

E-Mobilität und autonomes Fahren sind die großen Themen bei der 67. Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankurt. Die Hersteller setzen aber auch auf ihre aktuellen Zugpferde: SUV und Lifestyle.

Kia proceed auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AFP/Tobias Schwarz

Der Proceed von Kia, Nachfolger des seit 2012 auf dem Markt befindlichen Kia cee’d

Ein Opel Grandland X auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AP/Martin Meissner

Opel bringt mit dem Grandland X ein neues Modell in der Klasse der Kompakt-SUVs auf den Markt

Ein Honda Urban EV concept car auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AP/Martin Meissner

Der Urban EV von Honda: E-Auto im Retrolook

Der BMWi Vision Dynamic auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AFP/Tobias Schwarz

BMW will mit dem i-Vision den Markt für E-Autos im oberen Segment erobern: Reichweite bis zu 600 Kilometer, Höchstgeschwindigkeit 200 km/h

Ein Skoda Karoq auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AP/Martin Meissner

Skoda präsentiert mit dem Karoq einen neuen SUV und Nachfolger für den Yeti

Der Kia proceed auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/dpa/Uli Deck

Den Smart will Daimler künftig nur noch als E-Auto anbieten. Der Smart Vision EQ fortwo fährt autonom

ein Citroen Space Tourer Rip Curl auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AP/Martin Meissner

Citroen präsentiert mit dem Space Tourer Rip Curl ein neues Lifestyle-Modell für Surfer

Der Volkswagen id auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

Reuters/Kai Pfaffenbach

Surfbrett auf dem Dach: Auch VW setzt auf das Lifestyle-Segment

Ein Ford Ecosport St-Line auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AFP/Tobias Schwarz

Ford liefert mit dem EcoSport ST-Line ein neues Modell in der Klasse Kompakt-SUV

Audi Elaine auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AFP/Daniel Roland

Audi zeigt einen Prototypen des Elaine und setzt auf autonomes Fahren

Der Mercedes EQA auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

APA/AFP/Daniel Roland

Mercedes zeigt bei der IAA einen Prototypen des E-Kompaktmodells EQA

Link: