Verletzte nach Zusammenstoß von Bussen in Wien

Beim Zusammenstoß zweier Busse sind heute in Wien-Meidling vier Personen leicht verletzt worden. Eine 35-Jährige und ihre beiden Kinder im Alter von ein und drei Jahren sowie eine 24-Jährige wurden mit Prellungen ins Krankenhaus gebracht, sagte Andreas Huber, Sprecher der Wiener Berufsrettung.

Der Unfall passierte kurz vor 13.30 Uhr in der Ruckergasse Ecke Hohenbergstraße. Laut ersten Informationen haben sich die beiden Busse bei geringer Geschwindigkeit seitlich touchiert.