Eishockey: Vienna Capitals feiern Rekordsieg

Die Capitals haben ihren Erfolgslauf in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) fortgesetzt. Die Wiener bezwangen gestern in der fünften Runde die Black Wings Linz und stellten saisonübergreifend mit dem 18. Sieg hintereinander einen neuen EBEL-Rekord auf. Immerhin über den zweiten Erfolg in Serie nach davor drei Niederlagen durfte Salzburg jubeln. Gegen den VSV reichte dazu ein starkes Mitteldrittel.

Mehr dazu in sport.ORF.at