Sprachenvielfalt: Wenn Schnittlauch zu „Sinitlah“ wird

Wien spricht viele Sprachen: Der Linguist Thomas Fritz hat die sprachliche Vielfalt der Stadt anhand Tausender Aufschriften in Straßen und auf Märkten dokumentiert - und wurde von so manchem Fund selbst überrascht, erzählt er im Interview mit science.ORF.at.

Mehr dazu in science.ORF.at