Themenüberblick

Koalition aber nicht ausgeschlossen

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christoph Matznetter und ÖVP-Generalsekretärin Elisabeth Köstinger haben im Streit über die Facebook-Affäre am Freitagabend in der ZIB2 noch einmal nachgelegt. Nach den beidseitigen Klagsankündigungen vom Nachmittag lieferten sich die beiden Parteienvertreter ein hartes Wortgefecht, in dem erneut die Vorwürfe von PR-Berater Peter Puller, die mögliche Weitergabe von E-Mails an Journalisten und der Vertrag zwischen SPÖ und Tal Silberstein thematisiert wurden. Eine Koalition schlossen sie zum Ende des Gesprächs trotzdem nicht aus.

Lesen Sie mehr …