Neues Instrument arbeitet mit dem Klang der Kristalle

„Irvine 7“ nennt sich der Prototyp eines neuen Instruments, das zwei Welten verbinden will: Orgel und Gesang. Erreicht wird das mit vielen Reglern, Knöpfen, 15 Computern - und sechs Kristallen. Entwickelt wurde das Instrument von einer steirischen Firma.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at