Leopold Museum zeigt Hodler

Anlässlich seines 100. Todestages widmet das Wiener Leopold Museum Ferdinand Hodler eine umfassende Retrospektive. Dass der Schweizer ein Weggefährte von Klimt, Schiele und Kokoschka war, zeigt sich auch in seinen Werken.

Mehr dazu in wien.ORF.at