Themenüberblick

„Kalifat“ vor dem Ende

Mit der Befreiung der Stadt al-Rakka aus den Händen der Islamischen Staates (IS) ist die „Hauptstadt“ der Terrormiliz in Syrien gefallen. Sie war etwa vier Jahre lang von Extremisten kontrolliert worden. Nachdem die kurdisch dominierten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) die Befreiung verkündeten, zeigen Bilder die Stadt als einziges Trümmerfeld und Schauplatz der Gräueltaten des IS. Das „Kalifat“ scheint vor dem Ende, aber die Bedrohung durch versprengte Kämpfer bleibt.

Lesen Sie mehr …