Champions League: Torspektakel bei Chelsea - Roma

Gleich sechs Tore haben die Zuschauer in der Champions League gestern beim Match Chelsea gegen AS Roma an der Stamford Bridge geboten bekommen. Die Gastgeber führten komfortabel mit 2:0, sahen sich aber ab der 70. Minute mit einem 2:3-Rückstand konfrontiert, den Stürmer Eden Hazard aber kurz darauf noch ausgleichen konnte. Die Engländer führen damit auch weiter die Tabelle der Gruppe C an.

Mehr dazu in sport.ORF.at