Wandbild in Wiener U-Bahn-Passage erinnert an NS-Opfer

In der U-Bahn-Station Schottenring wird man seit heute mit einem der größten Verbrechen aller Zeiten konfrontiert: Ein Wandbild erinnert an die Vertreibung und Ermordung jüdischer Bürger während der NS-Diktatur.

Mehr dazu in wien.ORF.at