Hard: Opposition will Bürgermeister haftbar machen

Vier Jahre nach der unrechtmäßigen Kündigung des damaligen Gemeindesekretärs Reinhard Röck in Hard in Vorarlberg sorgt der Fall weiter für Wirbel. Die Oppositionsparteien haben eine Sondersitzung beantragt und wollen den Bürgermeister für den finanziellen Schaden haftbar machen.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at