73-Jähriger von Baumstamm erschlagen

Ein 73-Jähriger ist gestern bei Waldarbeiten im Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich von einem Baumstamm erschlagen worden. Laut Polizei war der Wiener nach Höll gefahren, um Forstarbeiten durchzuführen.

Mehr dazu in noe.ORF.at