Angekündigtes Sparpaket in OÖ sorgt für Kritik

Details zum geplanten Sparbudget des Landes OÖ haben gestern für erste Kritik gesorgt. „Der angekündigten Rasenmäher-Sparmethode von zehn Prozent in allen Bereichen wird die SPÖ nicht zustimmen“, so SPÖ-Klubvorsitzender Christian Makor.

Mehr dazu in ooe.ORF.at